Unsere Umweltpolitik:

Umweltzertifizierung nach DIN EN ISO 14001

Unsere Umweltpolitik stellt weit mehr dar als eine genormte Bescheinigung darüber, dass wir mit unserem Umweltmanagement unsere Aufgaben tagtäglich erfüllen. Die Zertifizierung nach DIN EN ISO 14001 bietet für uns lediglich das Grundgerüst zur Einhaltung vieler strenger Formalien. Weitaus mehr Bedeutung hat für uns das Handeln aus Überzeugung und einer inneren Motivation heraus, welche wir intern und extern kommunizieren.

An einen Verbund von Dienstleistern im Möbeltransport angeschlossen werden täglich viele hunderte Fahrzeuge bewegt. Mit einer IT-optimierten Tourenplanung werden Transportströme gebündelt. Das Prinzip heißt: „höchstmögliche Auslastung des Laderaums führt zu weniger Verkehr“, was wiederum CO2-Emissionen reduziert Die Durchführung dieser Transporte erfolgt überwiegend mit einer umweltfreundlichen Fahrzeugflotte.

Ein verantwortungsvoller Umgang mit Energie und Wasser ist selbstverständlich und wird auch allen Mitarbeitern gegenüber so kommuniziert. Weiterhin gilt die Devise Abfall vermeiden, anstatt Abfall entsorgen. Der konsequente Einsatz von wiederverwertbaren Materialien ist seit vielen Jahren Standard.

Oberstes Ziel ist der verantwortungsvolle Umgang mit unserer Umwelt d.h. konkret eine nachhaltige Verringerung der Umweltbelastung und die Schonung weltweiter Ressourcen!